Smyrana - Würstchen aus Griechenland

Smyrana - Würstchen aus Griechenland

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

(Soutzoukakia)

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 30.03.2007



Zutaten

für
2 Scheibe/n Weißbrot
½ Tasse Butter
2 Zehe/n Knoblauch
4 m.-große Tomate(n)
2 EL Butter
1 Ei(er), verquirltes
500 g Hackfleisch (Schwein)
½ Tasse Wein, rot
Salz und Pfeffer
Kümmel, gemahlener
Zucker
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Weißbrot in Wasser einweichen und anschließend mit der Hand ausdrücken. In einer Schüssel zusammen mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Ei, etwas Öl und dem Hackfleisch gründlich zu einer einheitlichen Masse verkneten. Nun mit der Hand kleine Würstchen daraus formen (ca.20 Stück).

In einer Pfanne etwas Öl sehr heiß werden lassen und das geformte Hackfleisch darin braten.

Anschließend die Tomatensauce auf folgende Weise vorbereiten: Die Tomaten waschen, zerschneiden und durch eine Gemüsemühle passieren. In einen Topf geben und mit Butter, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und dem Rotwein vermischen. Diese Sauce ca. 1 Std. lang kochen. Nun das Hackfleisch hineinlegen und weitere 15 Minuten heiß werden lassen. Heiß auftragen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.