Dünsten
Festlich
Frucht
Früchte
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Party
Salat
Snack
Vorspeise
kalt
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mango - Chili - Salat mit Eismeerkrabben

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 29.03.2007



Zutaten

für
1 Mango(s) (Flugmango, ca. 350 g)
150 g Krabben (Eismeerkrabben)
½ Chilischote(n), rote, entkernte, gehackte
2 EL Orangensaft
2 EL Limettensaft
10 g Ingwer, geschält und frisch gerieben
etwas Limette(n) - Schale, abgeriebene
30 g Butter
1 EL Essig (Mango-Essig)
6 Melissenblättchen
Salz
Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Paprikapulver, edelsüß
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mango schälen, entkernen und klein würfeln. In etwas zerlassener Butter kurz schwenken.

Gehackte Chilischote, Orangen- und Limettensaft, Ingwer, Limettenabrieb, Mango-Essig, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker zugeben und bei kleinster Hitze ca. 1-2 Minuten simmern lassen. Melisseblättchen in Streifen schneiden und einen Teil davon mitsamt den Krabben unterheben. Mit den übrigen Melissestreifen garniert servieren.

Kann warm und auch kalt zu serviert werden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

villamirka

Hallo, der Salat hat mir gut geschmeckt, exotisch und scharf. Ich habe ihn warm gegessen. LG Claudia

20.07.2010 23:40
Antworten