Davids grüne Bohnensuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, preiswert und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 29.03.2007



Zutaten

für
800 g Hackfleisch, gemischt
800 g Bohnen, grüne aus der Tiefkühltruhe
800 g Kartoffel(n), geschält und gewürfelt
400 ml Bratensaft aus dem Glas
Rinderbrühe, gekörnte für 1 Liter Wasser
2 TL Bohnenkraut, getrocknet
1 TL Rauchsalz
2 Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 TL Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Margarine in einen großen Topf geben, heiß werden lassen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Nicht braun werden lassen! Das Hackfleisch dazu geben und unter ständigem Rühren krümelig braten. Jetzt die grünen Bohnen, die Kartoffelwürfel, das Bohnenkraut, den Bratenfond und das Rinderkraftbrühenpulver dazu geben und mit etwa 900 ml Wasser auffüllen. Die Zutaten sollen bis knapp 1 cm darüber mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Aufkochen lassen und 20 Minuten leicht simmern lassen. Abschmecken mit Rauchsalz und eventuell noch Rinderkraftbrühepulver.

Ganz lecker schmeckt dazu ein Käsebrötchen oder ein frisch gebackenes Käsebrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Aliceti

Hallo, also es ist genau wie Du es sagst: Es geht schnell, es ist lecker und man hat fast alles im Haus. Was will man mehr? Hab noch etwas Knoblauch mit den Zwiebeln angebraten, kann ich nur empfehlen. Genau das Richtige an so einem naßkalten Samstag wie heute. Danke für's Rezept. Aliceti

12.01.2008 12:49
Antworten