Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2007
gespeichert: 88 (1)*
gedruckt: 1.155 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
400 g Rettich(e) (alternativ 300 g Radieschen)
2 m.-große Zwiebel(n)
250 g Mayonnaise (möglichst von Thomy)
  Salz
  Pfeffer, schwarzer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenbrustfilet in siedendem Wasser kochen. Heiß aus dem Wasser nehmen und auf Küchenpapier zur Trocknen legen. Zur Seite legen und abkühlen lassen. In Streifen schneiden.

Rettich putzen, schälen und grob reiben (bei Verwendung von Radieschen diese einfach nur waschen und dann reiben). Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

Alle Zutaten nun in eine Schüssel geben. Die Mayonnaise nun zugeben und alles gut miteinander vermengen. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.