Bewertung
(15) Ø3,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2007
gespeichert: 384 (1)*
gedruckt: 4.334 (23)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 Port. Gemüse nach Wahl
2 EL Margarine oder Butter
3 EL Mehl
  Milch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse nach Wahl putzen und garen.

Zwischenzeitlich die Butter im Topf zergehen lassen. Mehl unterrühren - ständig rühren, damit nichts anbrennt oder klumpt. Die Milch dazugeben, wie viel hängt ab davon, wie flüssig oder cremig man die Soße zum Schluss haben möchte.
Immer weiter rühren, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat. Nun noch mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Gemüse hinzugeben und miteinander vermischen.

Besonders geeignet für: Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli

Seitdem ich immer etwas Soße an das Gemüse mache, bleibt zum Schluss nichts mehr übrig! Sogar auf Kindergeburtstagen!