Rotweinbutter


Rezept speichern  Speichern

zu Wild oder kurzgebratenem Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.03.2007



Zutaten

für
2 Schalotte(n)
1 EL Butter
375 ml Wein, rot, Beaujolais oder anderen trockenen
130 g Butter, eiskalte, in Würfeln
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Schalotten schälen und sehr fein hacken.

Den Esslöffel Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin bei schwacher Hitze weich dünsten, sie sollen nicht bräunen.
Mit dem Rotwein ablöschen und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze um etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

Die Butter stückchenweise mit dem Schneebesen unter die Sauce montieren, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.