Geflügelkroketten


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.03.2007



Zutaten

für
500 g Hühnerfleisch oder Hühnermagen, gekocht
200 g Frischkäse, trocken
2 Ei(er)
2 EL Mais, gemahlen
1 Bund Petersilie, glatt
Muskat
Buchweizen, gemahlen
Salz und Pfeffer
Kokosfett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hühnerfleisch in der Küchenmaschine zerkleinern. Mit dem Frischkäse, der Petersilie und den Eiern mischen. Falls die Masse zu weich ist, langsam das Mehl einkneten, bis sie nicht mehr feucht wirkt.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Zu 4 bis 5 cm langen Stangen formen und im gemahlenen Buchweizen wälzen. Im Kokosfett langsam von allen Seiten goldbraun braten. Warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marionbu1

Liebe LaPapillonne, ich habe zusammen mit Hühnerklein, den Mägen und Suppengrün ca. 1,5 Std. eine Hühnerbrühe gekocht.

08.01.2018 10:09
Antworten
LaPapillonne

liebe marionblu1, wie lange hattest du die mägen vorher gekocht? und hast du sie sonst noch irgendwie präpariert oder so?

03.01.2018 03:51
Antworten
marionbu1

Ich habe diese Kroketten mit Hühnermägen zubereitet und sie vor dem Braten in normalem Mehl gewendet. Sie schmecken wirklich sehr gut und sind schnell gemacht. Jetzt habe ich endlich das perfekte Rezept um Hühnermägen zu verarbeiten.

28.11.2017 11:47
Antworten