Bewertung
(19) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2007
gespeichert: 618 (0)*
gedruckt: 12.593 (7)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2006
564 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Mehl
1 kg Rosinen (Sultaninen)
200 g Mandel(n), süße, gehackte
750 g Zucker
250 g Hefe, frische
1/2 Liter Milch
100 g Zitronat
100 g Orangeat
750 g Butter
2 kl. Flasche/n Rumaroma
2 kl. Flasche/n Bittermandelaroma
1 kl. Flasche/n Aroma (Zitrone)
1 Prise(n) Kardamom, geriebener
Zitrone(n), der Saft davon
2 cl Rum
1 Prise(n) Salz
  Zum Bestreichen:
500 g Puderzucker
250 g Butter, geschmolzene
  Fett für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosinen rechtzeitig in Wasser oder Apfelsaft einweichen. Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben.

Mehl, Zucker, Salz in eine sehr große Schüssel geben. Milch lauwarm erhitzen und die Hefe darin auflösen. 750 g Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Erst die geschmolzene Butter zum Mehlgemisch geben und unterrühren, dann die Hefemilch unterrühren. Die Aromen und Gewürze zufügen, ebenso Zitronensaft und Rum. Den Hefeteig mindestens 60 Minuten an einem warmen Ort gut gehen lassen.

Gehackte Mandeln, Zitronat, Orangeat und zuletzt vorsichtig die Rosinen unterkneten, evtl. etwas Mehl zugeben. Den Teig halbieren und 2 Stollen daraus formen. Auf ein gut gefettetes Backblech setzen und nochmals gut gehen lassen (ca. 3/4 Stunde).

Backofen auf 250°C vorheizen, zum Backen dann auf 180°C zurückschalten. Das Backblech auf die mittlere Schiene setzen. Die Backzeit beträgt ca. 1 1/4 - 1 1/2 Stunden (Stäbchenprobe machen).Gegen Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Nach dem Backen mit einem langen Messer vom Blech lösen. Schwarz gewordene Rosinen entfernen.

Jeden Stollen abwechselnd zuerst mit je 125 g geschmolzener Butter beträufeln und mit 250 g gesiebtem Puderzucker bestreuen.

Stollen nach dem Erkalten fest in Alufolie wickeln und an einem kühlen trockenen Ort lagern und mindestens 4 Wochen bis zum Anschneiden durchziehen lassen.