Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2007
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 1.569 (16)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
507 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spätzle
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
500 g Fleisch (fertig gewürztes Gyros vom Schwein)
  Paprikapulver, edelsüßes
  Pfeffer
 evtl. Fondor bei Bedarf
250 g Schlagsahne
200 g Schmand
75 g Käse (Gouda), geriebener
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 12-15 Minuten (s. Packungsanweisung) garen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden.

Gyros und Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten. Paprikastücke zugeben und kurz mitbraten. Mit Paprikapulver, Pfeffer und Fondor abschmecken. Die Spätzle abtropfen lassen.

Spätzle und Gyros in eine gefettete Auflaufform schichten. Sahne und Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und darüber gießen. Den Käse darüber streuen.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 10-15 Minuten goldbraun überbacken.