Buntes Blechgemüse mit Pfiff


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 26.03.2007 606 kcal



Zutaten

für
8 m.-große Kartoffel(n)
3 Paprikaschote(n), bunte
2 m.-große Zwiebel(n), rot
8 Tomate(n) (Cocktailtomaten)
300 g Zucchini
200 g Schinkenspeck, geräucherter
Salz und Pfeffer
Öl (Sonnenblumenöl)
200 g Sour Cream
Kräuter der Provence

Nährwerte pro Portion

kcal
606
Eiweiß
27,78 g
Fett
26,62 g
Kohlenhydr.
59,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kartoffeln waschen, in Viertel schneiden und auf einem Blech verteilen. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen und entkernen, vierteln und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Anschließend das Gemüse ebenfalls auf dem Blech verteilen. Den Schinkenspeck in Streifen schneiden, dazugeben und ebenfalls verteilen.
Das Ganze salzen, pfeffern und mit den Kräutern der Provence würzen. Abschließend mit dem Öl beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C das Gemüse ca. 35 bis 40 Minuten garen. Nach gut 25 Minuten das Gemüse auf dem Blech wenden.
Abschließend das Ganze für 5-10 Minuten auf der Grillstufe des Ofens schön knusprig braten.

Das bunte Blechgemüse wird zusammen mit der Sour Creme zum dippen serviert.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nerorose

Sehr lecker das Gemüse, wir haben nur den Speck weggelassen

11.09.2017 20:50
Antworten
jajujö

Hallo, sehr lecker. Auch Süßkartoffeln oder Hokkaido schmecken lecker dazu! Oder Feta. Gruß jajujö

01.04.2013 11:40
Antworten
lolka-polka

hat mir super geschmeckt und ist mal wieder ein Beweis, dass man "nur" von Gemüse ganz gut satt werden kann!

11.05.2009 17:27
Antworten
CH-SCHUBI

LECKER... fast wie in Italien....(trotz den Provence-Kräutern) Ich mache noch Pilze und Auberginen mit rein...

15.02.2008 19:30
Antworten
Dwoing

.... vorallem, wenn die Kartoffeln so schön knusprig werden *schleck* Statt Schinkenspeck haben wir die einfachen Schinkenwürfelcen genommen. Sehr lecker das Ganze!

24.07.2007 10:44
Antworten
mrhotte24

Super einfach zum zubereiten und schmeckt super lecker. Gruss

01.06.2007 22:15
Antworten