Einfache Kekse mit Schokomuster


Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.03.2007 5106 kcal



Zutaten

für
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
250 g Mehl
250 g Speisestärke (z.B. Kartoffelstärke)
1 Pck. Backpulver
50 g Schokolade (Block-, Vollmilch- oder Zartbitterschokolade)

Nährwerte pro Portion

kcal
5106
Eiweiß
54,56 g
Fett
236,62 g
Kohlenhydr.
686,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Margarine, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verrühren. Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und nach und nach dazugeben. Mit zwei Teelöffeln etwa pralinengroße Häufchen vom Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dabei beachten, dass die Kekse beim Backen etwas auseinander laufen.

Die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) ca. 15 - 20 Min. backen, sie sollen nicht braun werden.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokolade nach Wahl schmelzen und die Kekse damit verzieren (ich mache einfach irgendwelche Kringel drauf).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cj83

hallo, habe die Kekse genau nach Anleitung gemacht und sie sind köstlich! Vielen Dank und Gruß

22.12.2017 07:52
Antworten
sabsi01

haben einen reissenden absatz gefunden... hab jedoch keine blockschokolade genommen als muster sondern schokostreusel eingebacken das kam super an und war weniger aufwand !

27.08.2010 07:19
Antworten