Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2007
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 533 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2006
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Teig (Kloßteig, halb und halb), zum Anrühren
2 EL Brühe, gekörnte
Ei(er)
8 EL Paniermehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man setzt einen Topf mit Wasser auf den Herd und lässt das Wasser anfangen zu kochen. Dabei gibt man die gekörnte Brühe hinzu.

Als nächstes rührt man den Kloßteig nach Packungsangaben an und formt kleine Kugeln (man kann aber auch noch ein wenig von der gekörnten Brühe mit in den Kloßteig geben, damit er noch einen intensiveren Geschmack bekommt). Wenn das Wasser kocht, die Kugeln nach und nach in das heiße Wasser geben. Sobald sie an der Wasseroberfläche schwimmen, sind sie gar gekocht. Dann nimmt man sie heraus und lässt sie abkühlen.

Wenn sie nur noch lauwarm sind, kann man schon einmal die Eier verquirlen und das Paniermehl in eine Schüssel füllen. Man wälzt die Kugeln in dem Ei rundherum und gibt sie dann in das Paniermehl, so das die Kugel rundum damit paniert ist.

In der heißen Friteuse portionsweise so lange frittieren, bis sie goldbraun sind. Herausholen und sofort servieren.