Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2007
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 260 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2006
83 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Margarine
120 g Zucker
120 g Mehl
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
 evtl. Kuchenglasur (Zuckerguss)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine und den Zucker schaumig rühren. Die Eier dazugeben. Mehl und Salz unterrühren.

Den Teig mit Hilfe eines Löffels in Papierförmchen füllen. Bei 250 Grad ca. 12 Minuten backen. Wer mag, kann die Teekuchen mit Zuckerguss bestreichen.

Sie schmecken auch mit eingebackenen Apfelstückchen.