Bewertung
(41) Ø3,74
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2007
gespeichert: 1.097 (0)*
gedruckt: 4.493 (5)*
verschickt: 113 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2004
411 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

2 Tasse/n Mehl
1 Tasse/n Milch, evtl. etwas mehr
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den oben aufgezählten Zutaten einen Teig bereiten.

Der Teig kann vor dem Backen nach Belieben mit weiteren Geschmackszutaten bereichert werden, z. B. gehacktem Schinken, geraspeltem Gouda, zerbröckeltem Schafskäse, Mais, Salamiwürfelchen, gerösteten gehackten Zwiebeln, gehackten Oliven, Kräutern oder Speckwürfelchen.

Als süße Variante können dem Teig z. B. Schokoraspel, Kokosraspel, gehackte Mandeln, gehackte Haselnüsse, gehackte Pistazien oder Rosinen zugefügt werden.

Oder der Teig bleibt einfach pur.

Auf ein Backblech geben, etwas verteilen (oder kleine Brötchen davon formen) und bei ca. 180 Grad goldbraun backen.