Bewertung
(67) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2007
gespeichert: 1.391 (6)*
gedruckt: 19.168 (112)*
verschickt: 104 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2006
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

3 EL Butter
2 TL Currypulver
3 EL Mehl
1/2 Liter Hühnerbrühe
Eigelb
8 EL Sahne
  Salz und Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit dem Curry in einem Topf erhitzen. Das Mehl einrühren, durchschwitzen. Vorsicht, darf keine Klumpen bilden. Mit der Brühe unter stetigem Rühren mit dem Schneebesen angießen und 8 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Das Eigelb mit der Sahne vermischen und anschließend mit der Soße mischen. Noch etwas weiter köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Schmeckt gut zu Hühnchen oder Pute mit Reis.