Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2007
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 533 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
95 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

300 g Brombeeren
500 g Quark (Magerquark)
200 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
3 EL Zucker (alternativ flüssiger Süßstoff nach Bedarf)
  Zimt
  Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brombeeren putzen, waschen und gut trocknen. Den Magerquark mit dem Zucker bzw. Süßstoff (für Diabetiker) und 1 TL Zimt glatt rühren. Die Sahne mit Sahnsteif steif schlagen und unter den Quark ziehen.

Etwas Quark in eine Glasschüssel geben, dann eine Lage Brombeeren (gut getrocknet, sonst wird es wässrig) einfüllen, dann wieder Quark aufschichten. Dies so lange wiederholen, bis alles aufgebraucht ist. Mit Quark abschließen und mit Kakaopulver überstreuen. Bis zum Verzehr einige Zeit kaltstellen, damit das Ganze durchziehen kann.

Schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr gut.