Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2007
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 1.404 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2004
27.872 Beiträge (ø4,99/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), ganz
Eigelb
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 TL Senf
  Zitronensaft
250 ml Öl, bis 375ml, geschmacksneutrales

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die oberen Zutaten bis auf das Öl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer durchmixen, bis eine leicht homogene Masse entsteht (dauert nicht lange) nun solange nach und nach Öl zufügen, bis die gewünschte Konsistenz der Mayo erreicht ist. Ich mag's gerne fester.

Nun kann die Mayo weiter verarbeitet werden, entweder als Ajoli, Remoulade, Salatdressing usw. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe auch bereits mit verschiedenen Öl- und Senfsorten experimentiert. Diese Mayo ist sehr wandlungsfähig.

Als fettarme Variante macht man noch die gleiche Menge Joghurt (Fettstufe nach Gusto) oder saure Sahne dazu. Dann natürlich nochmal nachwürzen.