Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2007
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 578 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Fischfilet(s) (Victoriabarsch)
Orange(n)
2 Bund Rosmarin
Kartoffel(n), fest kochende
 n. B. Petersilie, frische, gehackte
50 g Butter
2 Zehe/n Knoblauch
50 ml Olivenöl
  Meersalz
  Pfeffer
100 ml Orangensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets waschen und putzen. Dann mit Küchentuch abtrocknen.

Die Orangen waschen. In 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit Rosmarinnadeln spicken. Die Orangenscheiben mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle einreiben.

Olivenöl in eine Schale geben, dann mit einer Knoblauchpresse die Knoblauchzehen in das Öl pressen. Fischfilets erst mit Knoblauchöl einpinseln, dann mit Salz und Pfeffer einreiben. Das restliche Knoblauchöl aufheben.

In einer Schale oder Form abwechselnd Orangenscheiben und Fischfilets schichten. Alles mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 2 Stunden zum Marinieren in den Kühlschrank stellen.

Nach ca. 1,5 Stunden die Kartoffeln schälen und in kochendem, stark gesalzenem Wasser gar kochen. Nach dem Kochen das Wasser abgießen und Butter und gehackte Petersilie über die heißen Kartoffeln geben, dann warm stellen.

Nach dem Marinieren die Filets entnehmen und ohne die Orangenscheiben auf dem Elektrogrill, in der Grillpfanne oder in Grillschalen auf dem Holzkohlegrill grillen. Zum restlichen Knoblauchöl nun noch den Orangensaft geben und alles vermischen. Während des Grillens die Fischfilets damit bepinseln.
Vorsicht beim Wenden der Fischfilets – sie zerfallen leicht!

Sobald der Fisch fertig gegrillt ist, auf einem Teller zusammen mit den Kartoffeln, einer Orangenscheibe und ein paar Rosmarinnadeln garniert servieren.