Braten
einfach
Europa
Geflügel
Hauptspeise
Italien
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pollo in padella

Hähnchen mit Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.03.2007



Zutaten

für
4 Hähnchenkeule(n)
80 g Speck, durchwachsen, gewürfelt
2 Dose/n Tomate(n)
1 TL Majoran, getrockneter
¼ Liter Hühnerbrühe
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Schmalz
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer einreiben. Tomaten in der Dose mit einem Messer zerkleinern.
In einem breiten Schmortopf Schmalz erhitzen, Speckwürfel darin anbraten. Hähnchenschenkel rundherum kräftig anbräunen. Mit der Hälfte vom Majoran bestreuen, Tomatenstücke und –brühe einrühren. Knoblauchzehen durch die Presse dazudrücken.
Bei milder Hitze etwa 40 Minuten schmoren, dabei nach und nach die Hühnerbrühe angießen. Die Sauce für das Ragout soll relativ stark eingekocht sein.
Wenn sich das Fleisch von den Knochen lösen lässt, die Sauce nochmals mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Dazu Baguette reichen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.