Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2007
gespeichert: 242 (2)*
gedruckt: 4.490 (34)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Lachs, geräucherter
1 kl. Glas Lachs - Schnitzel (Seelachsschnitzel), für die Farbe
3 Pck. Frischkäse
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 Bund Dill, frischen (keinen getrockneten verwenden)
  Zitronensaft, einige kräftige Spritzer davon
 viel Pfeffer
 etwas Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden und einige Streifen für die Dekoration zur Seite legen. Den Dill waschen und zupfen.

Frischkäse, Crème fraiche und Seelachsschnitzel (nicht abtropfen) in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät vermischen. Anschließend die Räucherlachsstücke, Dill und einige (kräftige) Spritzer Zitronensaft zugeben und erneut mit dem Rührgerät vermischen. Den Dipp mit reichlich Pfeffer und etwas Salz abschmecken.

In Servierschale füllen und mit restlichen Lachsstreifen und Dillzweigen garniert servieren.

Dazu einfach Baguette reichen.