Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2007
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 1.181 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Tüte/n Kartoffelpüreepulver
Zwiebel(n)
Zucchini
Tomate(n)
6 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch (Rind oder gemischt)
3 EL Tomatenmark
2 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Msp. Chilipulver
125 ml Brühe
500 ml Wasser
125 ml Milch
30 g Butter
200 g Feta-Käse
Knoblauchzehe(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 750 kcal

Zwiebeln abziehen und hacken. Zucchini waschen und würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls würfeln.

Öl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Zucchini zufügen und ca. 5 Min. andünsten. Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Brühe zufügen und ca. 10 Min. garen.
Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Milch hinzugeben und das Kartoffelpüreepulver untermischen. 5 Min. quellen lassen, dann nochmals durchrühren. Die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse ins Püree drücken. 2/3 vom Feta-Käse zerbröckeln und ebenfalls unter das Püree mischen.

Den Ofen auf 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 155°C) vorheizen.

Tomaten zum Hackfleisch geben und abschmecken. Im Wechsel mit dem Kartoffelpüree nebeneinander in eine Auflaufform füllen. Übrigen Feta-Käse würfeln und darüber streuen.

Die Form in den Backofen schieben und ca. 20-25 Min. überbacken. Sofort servieren.