Bewertung
(22) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2007
gespeichert: 2.079 (2)*
gedruckt: 8.948 (23)*
verschickt: 73 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2003
286 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
1/8 Liter saure Sahne
1/8 Liter süße Sahne
Zwiebel(n), fein gehackte
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
 etwas Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Kartoffeln mit Schale kochen, währenddessen die Zwiebeln in zerlassener Butter anschwitzen.

Die Pellkartoffeln möglichst heiß schälen und durch die Kartoffelpresse pressen bzw. per Hand reiben. Dazu kommen die angeschwitzten Zwiebelwürfel, saure und süße Sahne. Das Ganze vermengt man anschließend am besten mit den Händen. Zum Schluss würzt man die Masse mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat.

Dies füllt man dann in eine Schüssel und stellt es bis zum Verzehr kalt.