Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2007
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 315 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Joghurt
3 EL Mayonnaise (Salatcreme)
1 EL Meerrettich aus dem Glas
3 TL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
  Zucker
Paprikaschote(n), rote
Frühlingszwiebel(n)
150 g Nordseekrabben
2 kleine Gurke(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 136 kcal

Salatcreme mit Joghurt und Meerrettich glatt rühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 Prise Zucker würzen.

Paprikaschote vierteln, entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Beides mit den Krabben unter die Sauce heben, evtl. nachwürzen.

Die Gurken längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Auf eine Platte legen und mit dem Krabbensalat füllen.

Dazu passt Baguette.