Bewertung
(271) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
271 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2007
gespeichert: 4.531 (8)*
gedruckt: 27.037 (152)*
verschickt: 172 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2006
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Wirsing (ca. 1,2 kg) oder Kohl nach Wahl
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 Tube/n Tomatenmark
1/2 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
4 EL Crème fraîche
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Wirsing bzw. Kohl nach Wahl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch darin krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anrösten lassen. Anschließend den Kohl zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten lassen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt alles ca. 15 Minuten schmoren lassen.

Schmorkohl mit der Prise Zucker und eventuell noch einmal mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Crème fraiche anrichten.

Dazu passt Reis, Kartoffeln oder auch nur Baguette.