Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2007
gespeichert: 231 (0)*
gedruckt: 648 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Gehacktes, gemischtes
Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Möhre(n)
Tomate(n) (alternativ 1 Zucchini)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n) nach Wahl
2 EL Gemüsebrühe, instant
2 EL Zucker
1 EL Pesto, rotes
1 EL Sambal Oelek
500 ml Wasser
1000 ml Tomate(n), passierte
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
5 TL Paprikapulver
1 Bund Kräuter nach Wahl, frisch oder TK
4 EL Öl
1/2 TL Currypulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen bzw. schälen und in grobe Stücke zerschneiden. Die Zwiebel schälen und grob durchhacken.

Das Öl in einen großen Topf geben und das Gehacktes darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Wasser zuerst separat erhitzen und die Gemüsebrühe dazugeben. Durchrühren und in den Topf schütten. Passierte Tomaten sofort hinterher geben. Alles umrühren und anschließend das gesamte (!) Gemüse in den Topf geben. Nochmals umrühren.
Dann wird gewürzt. Gemischte Kräuter, Sambal Oelek, rotes Pesto, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver, Zucker und Knoblauch aus der Presse hinzu geben. Es dürfen auch Saucenreste oder etwas Gewürzketchup verwendet werden. Alles ist erlaubt! Soviel Wasser zugeben, bis der Topf gut befüllt ist. Auf höchster Stufe solange kochen lassen, bis die Kartoffeln bissfest sind (ca. 3/4 Stunde).

Während der Eintopf kocht, kann noch studiert werden.