Sandra´s Hexensuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (162 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.07.2002 450 kcal



Zutaten

für
500 g Gehacktes
2 m.-große Zwiebel(n)
1 kl. Glas Salat (Pusztasalat)
2 Gläser Champignons, geschnitten (klein od. 1 gr. Glas)
2 Dose/n Suppe (fertige Gulaschsuppe)
1 Tube/n Tomatenmark
1 kl. Dose/n Mandarine(n)
200 g Schmelzkäse, Typ Sahne
200 g süße Sahne
Tabasco
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln schälen und in nicht allzu kleine Würfel schneiden.

Diese dann in Öl anbraten, das Gehackte dazugeben und ebenfalls gut anbraten. Den Pusztasalat mit dem Sud dazu geben, gut umrühren. Tomatenmark, Champignons (abgetropft) und die Gulaschsuppe dazugeben, nochmals gut umrühren. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack würzen (schön scharf schmeckt sie am besten).

Zum Schluss erst den Schmelzkäse, die Mandarinen und die Sahne dazugeben. Köcheln lassen, damit der Käse schön schmilzt, und zwischendurch immer wieder mal umrühren.
Fertig!

Dazu schmeckt hervorragend ein leckeres Knüppelbrot oder getoastetes Weißbrot und ein lieblicher bzw. halbtrockener Weißwein. Bier geht natürlich auch...



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monique1978

Als erstes vielen Dank für das Rezept, ich finde es mega. Mein Mann winkte bei dem Namen Hexensuppe ab. Im Moment steht sie auf dem Herd und ich hab ihn kosten lassen und oh Wunder sie schmeckt ihm super lach. Ich finde sie hat geschmacklich etwas von der Soljanka die wir auch lieben. Von mir gibt es 5 Sterne. Es ist leicht zu kochen geht schnell und schmeckt fantastisch.

13.10.2020 17:59
Antworten
senidur

Soeben wieder für unsere Halloweenparty zubereitet. Ohne Hexensuppe wäre es nur halb so schön 😋 Und wer fragt schon einmal im Jahr nach Kalorien? Lasst es euch einfach mal gut gehen

31.10.2019 15:11
Antworten
DaMichiDamichi

wie groß ist eine normale Portion und vieviel Kalorien hat dann die Portion. danke schön mal 🤓

06.01.2019 18:09
Antworten
Kennerdurst

Seeeeeehr lecker aber auch seeeehr mächtig,aber ab und an kann man das ruhig mal machen. 5* lg Andreas

28.12.2018 16:25
Antworten
aehjaeh

Heute zum ersten mal gekocht und gleich im Kochbuch abgespeichert. Einfach lecker. Hab noch etwas Chili hinzugefügt.

01.12.2018 16:10
Antworten
cldhntr

Hallo Sandra ! Suuuuperlecker Suppe .Wird garaniert bei uns öfters gemacht werden.

21.03.2004 10:10
Antworten
zippi

die suppe war genial :-)))

26.10.2003 09:56
Antworten
Thorkar_v_Eis

Super lecker, die Suppe, hab allerdings nur 100g Käse genommen. Sonst hätt ich Ärger wegen der Dickmacher bekommen ;-) Grüße

14.10.2003 07:51
Antworten
SchwesterS1803

Hi Suppentopf, Tabasco kannste weglassen, hab ich nur dabei genommen weil ich persönlich (und mein verfressener Mann :-)) es gerne scharf mögen. Ist aber nicht zwingend erforderlich, da hast du recht......Guten Hunger Ihr alle !!!

01.04.2003 11:12
Antworten
Cowgirl200258

Hallo Sandra gerade fertiggeworden mit dem Essen Deiner Hexensuppe. Wir (ich und meine 3 Männer) sind voll begeistert und das will bei meinem Mann und meinen beiden schnuckschen Söhnen was heißen. Deine Suppe wird ab sofort unseren Speiseplan bereichern. Einfach nur lecker !!

21.10.2002 20:03
Antworten