Bewertung
(43) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
43 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2007
gespeichert: 1.698 (2)*
gedruckt: 10.458 (34)*
verschickt: 150 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s) (Pangasius), ohne Haut
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
1 Bund Koriandergrün
2 EL Butter (Knoblauchbutter)
2 EL Kräuterbutter
  Salz und Pfeffer
200 ml Milch
Zwiebel(n)
2 EL Mehl
Paprikaschote(n)
2 EL Fett (Pflanzencreme), zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika abbrausen, putzen, in ca. 4 cm lange und 0,5 cm dicke Stifte schneiden. Zwiebeln putzen, in kleine Würfel schneiden.

Pflanzencreme in einem größeren Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Butter und Mehl zufügen, kurz anrösten. Mit Milch aufgießen, salzen und pfeffern. Die Kräuter fein hacken und dazugeben.

Etwas Sauce auf den Boden einer flachen Auflaufform geben. Fischfilet abbrausen, gut abtrocknen, längs in 2 Teile schneiden. Die Stücke jeweils von beiden Seiten mit Kräuterbutter einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Einige Paprikastifte in den Fischfilethälften einrollen und diese auf der Sauce in der Form mit etwas Abstand aneinander reihen.

Zum Schluss alles mit der restlichen Sauce übergießen. Diese evtl. mit etwas Milch verdünnen. Im Backofen bei 175°C ca. 20-25 Minuten garen.