Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2002
gespeichert: 192 (0)*
gedruckt: 1.481 (7)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 TL Kreuzkümmel
1 EL Senfkörner
3 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
Kartoffel(n), (Süßkartoffeln) geschält, gewürfelt
Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, in Scheiben
1 TL Chilipulver
1 TL Kurkuma
Aubergine(n), gewürfelt
1 EL Mohn
300 ml Gemüsebrühe
2 TL Salz
1 EL Koriandergrün, frisch, zerpflückt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Pfanne auf Mittelhitze erwärmen, dann Kreuzkümmel und Senfsaat ohne Fett etwa 30 Sekunden rösten, bis die Samen zu duften beginnen und aufspringen. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen, die gewürfelten Kartoffeln 3-4 Minuten schmoren, bis sie weich zu werden beginnen. Zwiebeln, Knoblauch, Chilipulver und Kurkuma dazu geben und alles kurz schmoren. Anschließend die Auberginenwürfel mit den gerösteten Gewürzen, den Mohnsamen, die Brühe und etwas Salz hinzufügen, abdecken und 30-45 Minuten köcheln. Das Curry nach Geschmack würzen und mit Koriandergrün bestreut servieren.