Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2007
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 267 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Fisch(e), Seebarsche à 300g
1/4 Liter Wein, weiß
1/2 Liter Wasser
1/2 Tasse Essig, (Obstessig)
Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
 einige Nelke(n)
1 TL Salz
Zitrone(n)
1/2 Bund Zitronenmelisse
200 g Butter
1 Bund Petersilie
1/2 Bund Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die küchenfertigen Fische unter fließendem Wasser abwaschen.
Den Weißwein, das Wasser und den Essig in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel halbieren, die Lorbeerblätter mit den Nelken auf die Zwiebelhälften stecken. Die gespickten Zwiebeln, das Salz, die halbierte Zitrone und die Zitronenmelisse in den Sud geben. Den Sud 5 Min. köcheln lassen, die Fische hineingeben und 15 Min. bei geringer Hitze gar ziehen lassen.
Die Butter in einem Topf zerlaufen lassen und die fein gehackten Kräuter unterziehen.
Die Seebarsche anrichten, mit der Butter übergießen und sofort servieren.