Bewertung
(26) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2007
gespeichert: 542 (0)*
gedruckt: 7.127 (5)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Butter
125 g Zucker
Ei(er)
25 g Zimt
250 g Mehl
 etwas Kirschwasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl mit dem Zimt mischen und portionsweise unterrühren, Kirschwasser nach Geschmack und Belieben hinzufügen. Riecht im rohen Zustand stark nach Zimt, verfliegt aber beim Backen! Kühl stellen.

Vor dem Backen im Zimtwaffelautomaten etwa walnussgroße Kugeln formen. Pro Waffel eine Kugel auf das Waffeleisen legen und bis zur gewünschten Bräune backen. Gut auskühlen lassen, da sich erst dann der Geschmack richtig entfalten kann.

Halten sich in einer Blechdose für ca. 1-2 Wochen.