Hauptspeise
Italien
Europa
Saucen
Fisch
Braten

Rezept speichern  Speichern

Pesce Spada allo Zafferano

Schwertfischfilets in Gemüse-Safran-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.03.2007



Zutaten

für
4 Steak(s), (Schwertfischsteaks) à 200 g
Salz und Pfeffer
2 Zitrone(n), Saft davon
1 Tasse Mehl
6 EL Butter

Für die Sauce:

1 Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
1 Stück(e) Sellerie, klein
½ Stange/n Lauch
2 EL Mehl
1 Tasse Wein, weiß
1 Becher Sahne
1 Prise(n) Safran
1 Prise(n) Speisewürze
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Fischfilets unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft marinieren.
Die Fischfilets in Mehl wenden und im Fett braten.
Den Fisch herausnehmen und warm stellen.

Das Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden, im verbliebenen Bratfett glasig schwitzen. Mit Mehl bestäuben, mit dem Weißwein auffüllen, die Sahne angießen und zur Sauce verkochen. Mit Salz, Pfeffer, Safran, der Speisewürze und dem Zucker abschmecken.

Die Fischfilets anrichten, mit der Gemüsesauce überziehen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eorann

Einfach nur traumhaft. Danke und lg, e.

21.03.2008 18:59
Antworten