Backen
einfach
Europa
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lasagne al Pesto, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.03.2007



Zutaten

für
4 EL Butter
4 EL Mehl
1 Liter Milch
1 Glas Pesto, nach Geschmack
1 kg Lasagneplatte(n) (am besten vorgekochte)
Parmesan, gerieben
Salz
Muskat, frisch gerieben
3 Mozzarella, in Scheiben geschnitten, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter in einem Topf schmelzen lassen, dass Mehl einrühren, vom Herd nehmen und nach 1 min. 1 Liter Milch dazu rühren. Zurück auf den Herd stellen und unter Rühren aufkochen lassen. Klein drehen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und frisch geriebenen Muskat abschmecken.

Die Bechamelsauce nun mit dem Pesto vermengen.

In einer Auflaufform immer abwechselnd Sauce und Lasagneplatten schichten. Zum Abschluss über die letzte Saucenschicht großzügig geriebenen Parmesan streuen.

Wer es gehaltvoller mag, kann auch noch Schichten mit Mozzarella einfügen.

Das Ganze bei 180°C circa 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KrümelJudy

Vegetarier essen nur kein Fleisch. Normalerweise essen sie jedoch tierische Produkte wie Milch, Käse und Eier. Die, die auch darauf verzichten nennt man Veganer...

27.07.2013 15:31
Antworten
Namru

wäre mir neu, dass vegetarier ÜBERHAUPT KEINEN käse essen, denn in jedem käse ist lab drin... >_<# lasagne kommt sehr gut... ich mach aber gerne noch etwas tomatensauce dabei um etwas abwechslung in die schichten zu bringen...

20.11.2008 00:19
Antworten
Falafelkoenig

Nun ja, das große Problem ist der Parmesan-Käse. Da Parmesan ein Hartkäse ist, wird er mit tierischem Lab hergestellt. Parmesan ist also nicht vegetarisch. Sicherlich gibt es veganen bzw. vegetarischen Parmesan, aber das ist wohl eher die Ausnahme... Das Gericht ist an sich "okay"... Vegetarier konsumieren zwar u.A. Milch, jedoch einen ganzen Liter dazuzuschütten ist wohl eher... Super-Lacto-Vegetarisch... Nun gut, vegetarisch ist dieses Rezept nicht, "fleischlos" allerdings doch...

26.07.2008 11:25
Antworten