Hähnchenherzen mit Gemüsereis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.03.2007 426 kcal



Zutaten

für
300 g Hähnchenherz(en), frisch
1 m.-große Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
¼ Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
¼ Liter Rotwein
3 EL Silberzwiebel(n), eingelegte
2 EL Saucenbinder, dunkler
1 EL Tomatenmark
1 Tasse Reis, parboiled
150 g Gemüse, gemischtes nach Wahl (frisch oder TK)
Lorbeerblatt
Thymian

Nährwerte pro Portion

kcal
426
Eiweiß
22,73 g
Fett
7,00 g
Kohlenhydr.
54,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Hähnchenherzen gründlich waschen, von restlichem Blut und den noch evtl. vorhandenen weißen Blutgefäßen befreien, Fett dranlassen.

Zwiebel fein würfeln. Die Herzen in Öl scharf anbraten, bis sie etwas Bräune haben, die Zwiebel ebenfalls braun anbraten. Mit Rotwein ablöschen, Bratsatz lösen, etwas Thymian, 1 Lorbeerblatt, Pfeffer und Tomatenmark sowie die Brühe hinzufügen. Alles bei geschlossenem Deckel 45 Minuten köcheln lassen.

Den Reis mit 1 1/2 Tassen Wasser aufsetzen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann das kleingeschnittene Gemüse hinzugeben und weitere 10 Min köcheln lassen.

Die Hähnchenherzen-Soße zur gewünschten Konsistenz binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Silberzwiebeln hinzufügen und nochmal kurz erhitzen, evtl. noch etwas Rotwein hinzufügen.

Herzen und Gemüsereis mit einem gemischten Salat servieren.

Hähnchenherzen sind gutes, kerniges, oft günstiges Fleisch und in mundgerechten Stücken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo mada, das war ein Übertragungsfehler. Der Reis wird in Wasser gekocht. Ich würde bei der Wassermenge die Hinweise auf der Packung beachten. Ist jetzt jedenfalls korrigiert. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

15.09.2020 09:54
Antworten
mada131281

Das Rezept klingt wirklich toll, aber kann mir bitte jemand helfen? Was bedeutet denn: "den Reis mit Wasser aufsetzen und in Gemüsebrühe kochen" Wo zum Geier kommt plötzlich die Gemüsebrühe her??

15.09.2020 09:16
Antworten
EVA-S-PUNKT

Sehr lecker!! Ich habe die Herzchen oben abgeschnitten, in etwas Sojasauce mariniert und dann wie angegeben weitergemacht. Allerdings habe ich eine kürzere Garzeit von 15 Minuten ausgewählt. Unsere Beilage war Kartoffelpüree, das passte auch gut. Es waren meine ersten Hähnchenherzen - ich mag daran besonders, dass das Fleisch fest ist. Ich gebe 5 Sterne, ein Foto ist unterwegs.

31.01.2020 21:56
Antworten
Jack_Daniels87

Schmeckt sehr sehr gut. Tolle Soße ohne ein Pulverpäckchen zu benutzen. 👍

28.12.2019 20:41
Antworten
Julinika

Ich habe dieses Rezept zwar nicht eingestellt, aber: Ob du es 15 oder 45 Minuten schmorst, ist Geschmacksache! Nach 45 Minuten sind die Herzchen zarter. Musst du einfach ausprobieren, was du lieber magst.

15.12.2019 17:23
Antworten
Linda4Cooking

Warum bitte hier 45 Min. köcheln lassen? Ein anderes Rezept hat nur 20 min Schmorzeit nach dem Anbraten und ein weiteres Rezept benötigt nach ca. 10 Min. Braten nur ca. 5 Min. Schmorzeit.

28.07.2019 19:43
Antworten
annahrvatska

Das schmeckt wirklich so gut. Hatte zwar keine Silberzwieberl zu Hause, hab dann einfach ein Gurkerl klein geschnitten und dazu gegeben. Dankeschön. Lg Susanna

16.07.2019 16:14
Antworten
noeh1969

Ich liebe Innereien, jeglicher Art. Und habe heute nach diesem Rezept gekocht. Sau lecker. Werde es weiter empfehlen.

17.10.2018 19:39
Antworten
Romymaus

Lecker !! Habe das Rezept mal ausprobiert und es hat wunderbar geschmeckt ! Allerdings habe ich Weißwein genommen.

01.12.2010 12:16
Antworten
diwi77

Ich liebe hänchenherzen und das Rezept hört sich echt Lecker an...werde es auf jeden fall mal probieren :)

07.04.2008 16:51
Antworten