Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2007
gespeichert: 842 (2)*
gedruckt: 4.919 (6)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,96/Tag)

Zutaten

150 g Mandel(n), gemahlen
50 g Puderzucker
3 EL Amaretto
150 g Feige(n), weich, getrocknet
50 g Mandel(n), gehackt
100 g Schokolade (Zartbitter)
  Öl oder Kokosfett, zum Verdünnen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandeln mit Puderzucker und Amaretto zu einer weichen, formbaren Masse verkneten. Die Feigen fein würfeln, dann die Feigenstücke und die gehackten Mandeln zur Marzipanmasse geben und darunter kneten.

Aus der Masse kleine Kugeln formen. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und die Kugeln damit überziehen. Nicht im Kühlschrank lagern!