Vegetarisch
Beilage
Grillen
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Mikrowelle
Schnell
Snack
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Grillkartoffeln mit Crème fraiche

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.03.2007



Zutaten

für
8 m.-große Kartoffel(n), mittelgroß
1 Pkt. Kräuterbutter
1 Becher Crème fraîche
1 Bund Petersilie, gehackte
1 Bund Schnittlauch, gehackter
Salz und Pfeffer
n. B. Knoblauch, gehackter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Die Kartoffeln waschen oder bürsten, mit einer dicken Nadel oder einem Schaschlikspieß zweimal einstechen. Bei ca. 800 Watt ca. 10 Minuten in die Mikrowelle geben.
Abkühlen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwischen den Scheiben die Kräuterbutter messerrückendick schichten und eng in Alufolie einwickeln. In die Glut oder auf den Rost eines angeheizten Grills legen.

Crème Fraiche, Salz, Pfeffer, Petersilie und Schnittlauch (bei Bedarf auch Knoblauch) miteinander verrühren und als Dip für die Kartoffeln verwenden, nachdem sie vom Grill genommen wurde.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.