Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2007
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 853 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 ml Wasser
200 g Kokosnuss, geraspelt
1 Prise(n) Salz und Vollrohrzucker
100 ml Wasser
2 EL Speisestärke
  Für die Füllung:
750 g Quark (0,5%)
200 g Feige(n), soft
200 g Naturreis (Mittelkorn, gemahlen)
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Vanille (Bourbon), gemahlen
1 Prise(n) Salz und Vollrohrzucker
Ananas, frisch
Pampelmuse(n), rot
Kirsche(n) (TK)
 evtl. Mineralwasser, kohlensäurehaltig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden 400 ml Wasser zum Kochen bringen, die Kokosraspel einstreuen und kochen lassen, bis es leicht duftet. Speisestärke in 100 ml Wasser auflösten, zufügen und ca. 2 Minuten rührend kochen lassen, es dickt schnell ein. Alles in eine mit Backpapier ausgelegte Ringform (26 cm) geben und glatt streichen.

Für die Füllung 500 g Quark in die Rührschüssel geben.

Reis, Vanillepulver, Backpulver, je eine Prise Salz und Zucker, kleingeschnittene Feigen und den Rest des Quarks in ein hohes Gefäß geben. Nun mit dem elektrischen Pürierstab vermischen.

Diesen Brei in die Rührschüssel geben und unterrühren. Ananas schälen und den harten Strunk entfernen. Bis auf eine Scheibe, alles klein würfeln.

Falls der Teig zu zäh ist, den aufgefangenen Ananassaft und evtl. ca 100 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser dazugeben, aber damit warten, bis die Ananasstücke untergerührt sind.

Diesen Quark-Ananasteig auf den Kokosnussboden gießen und glatt streichen. In die Mitte die beiseite gelegte Ananasscheibe geben, dort die TK-Kirschen hineindrücken. Rundherum die filetierte rote Pampelmusenscheiben legen, ein wenig in den Teig drücken.

Evtl. den Kuchen abdecken, in den kalten Backofen stellen und bei ca. 140°C Umluft etwa 90 Minuten backen.