Gemüse
Hauptspeise
Europa
Schwein
Deutschland
Braten
Frühling
Festlich
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Spargel mit Schweinefilet und Pilzsauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 83 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 07.04.2001 450 kcal



Zutaten

für
1 kg Spargel, weiß
500 g Spargel, grün
250 g Champignons
1 Zwiebel(n), gewürfelt
500 g Schweinefilet(s)
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
375 ml Brühe, klare
1 EL Pfeffer, grüner, eingelegt
etwas Zucker
1 Bund Kerbel
200 g Schlagsahne
2 EL Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Spargel wie gewohnt zubereiten.

Öl erhitzen und das Filet kräftig darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im heißen Bratfett braten. Die Brühe angießen und den grünen Pfeffer einrühren. Die Filets auf die Pilze legen und zugedeckt in ca. 15 - 20 Min. gar ziehen lassen.

Den Kerbel zum Garnieren hacken.

Das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Den Kerbel in die Pilzsauce geben. Sahne zugießen und Saucenbinder unter Rühren einstreuen. Nochmals aufkochen lassen und abschmecken.

Das Schweinefilet in schöne Scheiben schneiden und mit dem Spargel und der Pilzsauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

heidrulle

Sehr, sehr lecker. Allerdings hatten wir nur weißen Spargel. Mmmmhhh lecker.

26.04.2020 13:32
Antworten
Janine6881

Wir haben das Rezept heute Abend gekocht. Allerdings haben wir nur die grobe Idee verwendet, und nicht 1:1 nach gekocht. Lecker war es trotzdem. Sehr zu empfehlen. LG Janine

19.05.2019 18:25
Antworten
Kirsten-Jungbecker

Tolles Rezept, vielen Dank dafür! Das gibt's bald wieder. Hat allen super gut geschmeckt. Wir hatten zum Spargel noch Hollandaise und Kroketten dazu.

14.04.2019 13:43
Antworten
binchen59

Super lecker, wird wieder mal gemacht. LG binchen

13.04.2019 19:29
Antworten
schnucki25

Sehr sehr lecker.....wird es auf alle Fälle wieder mal geben. LG

24.05.2018 20:08
Antworten
experimentiererin

Selten so eine tolle Spargel-Variante gegessen. Dachte, dass nichts an den klassischen Spargel heran kommt. Selbst mein Göga war total angetan, wo er normalerweise nur Spargel mit Butter mag. Das Rezept werde ich gleich meinem nächsten Besuch vorsetzen - die werden staunen! Danke für das schöne Rezept! Wird in meiner Lieblingsrezepte-Sammlung verewigt! LG, Exi

30.05.2003 22:08
Antworten
Amayer

Das Rezept war ein Hit, hab es gestern mit meinem Mann ausprobiert, der war schlichtweg begeistert. Auch supereinfach für Gäste vorzubereiten, da wenig Aufwand. Könnte mir gut vorstellen, dass ein Schuss Cognac zur Abrundung passen würde. Lg Andrea

06.05.2003 14:17
Antworten
umarkianidis

Werde das Rezept bei uns mit einplanen. Wenn die Herren und Damen vom Rathaus bei uns essen. Haben es zuhause schon probiert einfach klasse.

03.05.2003 11:54
Antworten
Gelöschter Nutzer

Das war wirklich mühelos zuzubereiten und hat sehr gut geschmeckt! Danke für das Rezept! Grüßchen Rince

01.05.2003 16:21
Antworten
ferdinand

Einfach Super!! Super!!!

10.11.2002 00:05
Antworten