Bewertung
(100) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
100 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2007
gespeichert: 3.366 (0)*
gedruckt: 21.921 (7)*
verschickt: 264 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.301 Beiträge (ø1,57/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
1 Pck. Hefe (Germ)
250 ml Milch
Ei(er)
60 g Butter
60 g Zucker
1/2 TL Salz
1 EL Rum
Ei(er) (Ostereier)
Zitrone(n), die Schale
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Germ in lauwarmer Milch auflösen und in die Mitte der Schüssel mit Mehl geben, etwas Zucker drüberstreuen und gehen lassen.

Dann alles zusammenmischen - wieder schön aufgehen lassen.
Den Teig nach dem Aufgehen nochmals kurz kneten.

Den Teig teilen, zu Rollen formen und einen Zopf flechten und zu einem Kranz zusammenfügen (am besten gleich auf dem vorbereitetem Blech).

Dabei in gleichen Abständen 5 Rollen (aus den Papierrollen von Küchenrollen Stücke abschneiden und mit Alufolie umwickeln) einsetzen.
Nochmals etwas gehen lassen und dann backen bei 170°C ca. 35- 40 min.

Erkaltet mit Staubzucker bestäuben und die Ostereier einsetzen.