Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2007
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 263 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2004
385 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 ml Wasser
90 g Zucker
250 g Rhabarber
1 Blatt Gelatine, weiße
1 Blatt Gelatine, rote
Ei(er), getrennt
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
 etwas Zitrone(n), abgeriebene Schale
125 g Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser zum Kochen bringen und den in Stücke geschnittenen Rhabarber darin ca. 10 min. kochen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, im heißen Rhabarber auflösen und alles abkühlen lassen.

Eigelb mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren, den Rhabarber zufügen und die Masse halbsteif werden lassen.

Die Sahne (evtl. etwas Sahne zum Garnieren zurückbehalten) und das Eiweiß jeweils steif schlagen und unter die Masse heben.

In Portionsschälchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Mit der restlichen Sahne garnieren.