Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2007
gespeichert: 250 (0)*
gedruckt: 2.860 (3)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Himbeeren
500 g Johannisbeeren
Vanilleschote(n)
500 g Gelierzucker (2:1)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beeren waschen, abtropfen lassen und entstielen (es können natürlich auch tiefgefrorene Früchte verwendet werden).

Früchte in einen Kochtopf geben. Das Innere der Vanilleschote (wer mag, kann auch noch mehr Vanille hinzufügen) dazugeben und das Ganze mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Gelierzucker zugeben und unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen. Anschließend von der Kochstelle nehmen.

Sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Twist-Off-Deckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.