Bewertung
(68) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2007
gespeichert: 1.027 (1)*
gedruckt: 9.811 (15)*
verschickt: 131 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2005
67 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
210 g Zucker
200 ml Öl, geschmacksneutrales
190 g Karotte(n), ganz fein pürierte (oder 1 kleines Gläschen Karottenbrei f. Kleinkinder)
230 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
200 g Frischkäse
25 ml Milch
90 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
  Fett für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Eier, Zucker, Öl und Karottenpüree schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz mischen und zur Eier-Ölmischung geben und kurz verrühren. Diesen Teig auf ein gefettetes Backblech (25 cm x 30 cm) streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 20 Min. backen. Abkühlen lassen.

Für den Belag Frischkäse, Milch. Puderzucker und Vanillezucker gut verrühren und auf den abgekühlten Kuchen verstreichen.

Den Kuchen bis zum Verzehr kühl stellen.

Tipp: Man kann den Kuchen bei Bedarf mit gerösteten und gehackten Nüssen, mit Himbeeren und Pistazien, Erdbeeren etc. belegen. Hier kann jeder seiner Phantasie freien Lauf lassen.