Bewertung
(11) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2007
gespeichert: 333 (0)*
gedruckt: 2.001 (19)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
544 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

750 g Äpfel
100 g Honig
150 g Zucker
350 g Früchte, getrocknete (Dörrobst)
2 TL Zimt
200 g Nüsse, geriebene
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Rum
1 Pck. Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel raspeln, Honig, Zucker, Vanillezucker, Rum, Zimt und klein geschnittenes Dörrobst dazugeben und einige Stunden (am besten über Nacht) stehen lassen. Danach Backpulver mit Mehl und geriebenen Nüssen vermischen und gut einrühren, bis keine Mehlstückchen mehr zu sehen sind. Diese Masse in 2 Kastenformen füllen und bei 180 Grad Umluft ca. 1 h backen.

Das Apfelbrot ist gut haltbar, man kann es auch einfrieren.