Beilage
einfach
gekocht
Saucen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eiersoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.03.2007 330 kcal



Zutaten

für
40 g Butter
40 g Mehl
½ Liter Milch
½ Zitrone(n), der Saft davon
Salz und Pfeffer
4 Ei(er), hart gekochte, gehackte
evtl. Sahne
Muskat
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus Butter, Mehl und Milch eine Bechamelsauce bereiten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen. Dann die Petersilie und die gehackten Eier dazu geben. Eventuell mit Sahne verfeinern.

Passt sehr gut zu Fischgerichten oder zu Kartoffeln und Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Heute gab es deine Soße, ich hab die Eier aber im Ganzen dazugeben Es hat uns sehr gut geschmeckt Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

21.07.2019 21:07
Antworten
He-fe

Eiersoße und Bratkartoffeln essen wir sehr gerne hab mich nicht an die Angaben gehalten hab das im Gefühl wieviel Butter und Mehl ich benötige. Verwende keinen Zitronensaft und anstatt Petersilie nehme ich Schnittlauch. Aber ein sehr gutes Gericht. Bild ist unterwegs. LG He-fe

05.08.2016 22:17
Antworten
sunshine1311

Dieses Rezept kenne ich von meiner Mama und ist einfach nur lecker. Wir essen es meistens zu Reis. Super

12.03.2007 10:21
Antworten