Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2002
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 1.373 (3)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
7.951 Beiträge (ø1,27/Tag)

Zutaten

3 1/2 Liter Löwenzahn, die Blüten
4 Liter Wasser
1 1/2 kg Zucker
Zitrone(n), ungespritzt
Orange(n), ungespritzt
10 g Hefe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser aufkochen, gewaschene Blüten damit übergießen, 3 Minuten ziehen lassen und abseihen. Den Sud 15 Minuten einkochen. Den Zucker zugeben. Die ungeschälten Früchte in Stücke schneiden, dabei Kerne entfernen, und ebenfalls zugeben. Abkühlen lassen. Dann die Hefe einrühren und über Nacht stehen lassen.

In ein Gärglas abseihen und mit einem leichten Tuch abdecken.

Gärzeit: 2 Monate