Basisrezepte
Frühling
Getränk
Haltbarmachen
Likör
raffiniert oder preiswert
Vegan
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nusser

Likör aus grünen Walnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 10.03.2007 4071 kcal



Zutaten

für
20 Stück(e) Walnüsse, grüne, grob zerkleinert
2 Nelke(n)
½ Stange/n Zimt
¾ Liter Schnaps (Korn)
350 g Zucker
¾ Liter Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
4071
Eiweiß
20,87 g
Fett
89,06 g
Kohlenhydr.
447,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die grünen Walnüsse werden geerntet, grob zerkleinert und zusammen mit den Gewürzen und dem Korn in eine Flasche gefüllt und verschlossen. 3 - 4 Wochen an einen sonnigen Ort stellen und nach der Champagnermethode regelmäßig rütteln.

Anschließend wird die Zuckerlösung mit dem Wasser hergestellt. Zusammen in einem Topf ca. 3 - 5 Minuten kochen. Dann abschäumen und langsam erkalten lassen.

Nun alles miteinander vermischen und filtern. Danach in Flaschen abfüllen und ruhen lassen. Je länger - desto besser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hastalavista

Meiner ist fast fertig, aber die Flüssigkeit ist grünlich geblieben und überhaupt nicht so dunkel-schwarz wie auf den Bildern. Kann mir einer sagen, woran das liegt?

21.10.2019 14:41
Antworten
Italia

Die Farbe ist nicht unbedingt maßgebend. Probiere ob er schmeckt. Manchmal wird er einfach nicht schwarz in der Ruhezeit. Vielleicht kannst Du ihn einfach noch länger stehen lassen. Hier ist wirklich angesagt, je länger je besser. Gruß Italia

24.10.2019 10:39
Antworten
Rike2

Sieben Jahre hat mein Nusser nun im Keller geruht, die letzten 4 Jahre war er einfach in Vergessenheit geraten. Was soll ich sagen, er ist jetzt einfach perfekt. LG Rike 2

02.07.2019 13:30
Antworten
Italia

Hallo Rike, das nenn ich mal Ausdauer!! Dann sage ich danke für Deine *****Sterne. Und daß Du es geschafft hast, so lange zu warten, das verdient meinerseits *****Sterne! Lass Dir diese Rarität schmecken und vergiß nicht, wieder ein paar Flaschen einfach im Keller zu "vergessen" ;-)) Buonasera Italia

02.07.2019 20:56
Antworten
Italia

Hallo Back_paula, fast schon zu spät zum Ernten, leider! Weiter oben in den Kommentaren wurde dasselbe schon mal gefragt und ich habe auch geantwortet darauf. Eigentlich bis spätestens zum Johannitag, dem 24.06., denn ab dann werden die Nüsse hart und sich auch nicht mehr grün. Allerdings sind bei uns in Italien die Walnüsse früher reif. D.h. ich pflücke die Nüsse Ende Mai bis spätestens 1. Juniwoche und dann werden die Schalen hart. In Deutschland kannst Du bis Ende Juni pflücken. Man sagt am besten bis zum Johannistag, danach ist die Sonneneinstrahlung pro Tag länger und der Likör kann schön reifen. Hoffe Dir geholfen zu haben. Italia

29.06.2019 10:35
Antworten
schokosusi40

Hallo, zu den Nüssen hab ich auch eine Frage, die sollen komplett darein, mit der grünen Schale? Kann ich die zerstoßen? Ist der Likör sehr stark? Wonach schmeckt er? Danke Grüße

03.10.2007 11:08
Antworten
Italia

Buongiorno schokosusi, also die Nüsse sind grün und Du viertelst sie mit der Schale. Zerstoßen gibt eine Riesen-Sauerei. Zerschneiden geht sehr gut, weil die Nüsse noch nicht hart sind. Beim Abschmecken am Schluß kannst Du immer noch mit Wasser verdünnen, wenn der Likör Dir zu stark schmeckt. Der Geschmack ist einfach "nussig" und je nachdem Du die Zutaten veränderst, wie z.B. mehr Zimt oder ein anderes Gewürz dazu. Viel Spaß Ansetzen nächstes Frühjahr Italia

03.10.2007 11:48
Antworten
schokosusi40

Ja, supi da freu ich mich schon aufs Frühjahr! Mach mir gleich einen Vermerk in meinen Kalender! Danke Schönen Feiertag und ein bisschen Sonne! Grüße

03.10.2007 11:53
Antworten
ritel

Hallöchen Italia! Ich habe da mal eine Frage. Wann ist die richtige Zeit für das pflücken den grünen Walnüsse? Das muß doch bestimmt geschehen, bevor die Nusschale hart wird. Oder irre ich da. Gruß ritel

05.06.2007 13:47
Antworten
Italia

Buongiorno ritel, natürlich müssen die Walnüsse noch grün sein. Allerdings sind bei uns in Italien die Walnüsse früher reif. D.h. ich pflücke die Nüsse Ende Mai bis spätestens 1. Juniwoche und dann werden die Schalen hart. In Deutschland kannst Du bis Ende Juni pflücken. Man sagt am besten am Johannistag, danach ist die Sonneneinstrahlung pro Tag länger und der Likör kann schön reifen. Hoffe Dir geholfen zu haben. Gruß Italia

05.06.2007 14:41
Antworten