Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2007
gespeichert: 55 (1)*
gedruckt: 1.589 (0)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.593 Beiträge (ø4,34/Tag)

Zutaten

Taube(n), küchenfertig
  Für die Sauce:
800 g Orange(n), (Blutorangen)
5 g Ingwer, frischer
1/4 Liter Geflügelfond, dunkler
1/2 TL Speisestärke
3 EL Wein, rot, zum Anrühren der Stärke
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Fett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

2/3 der Orangen auspressen, den Saft mit wenig Orangenschale und dem Ingwer in einen Topf geben, sirupartig einkochen lassen, den Fond zugießen und leicht reduzieren.
Die Stärke mit dem Wein anrühren, zur Sauce gießen und damit binden.
Die restlichen Orangen filetieren, zugeben und erwärmen, nicht kochen, salzen und pfeffern.
Die Tauben oder Brüstchen salzen, pfeffern in einer Pfanne kurz anbraten auf beiden Seiten und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 20 Minuten fertig garen.