Leichte Lasagne mit Hüttenkäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (438 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 12.07.2002 444 kcal



Zutaten

für
350 g Zucchini
200 g Champignons
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl
500 g Tomaten, passierte
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
250 g Hüttenkäse
300 g Kräuterfrischkäse, kalorienreduziert
3 EL Milch, fettarm
8 Lasagneplatte(n)
3 Scheibe/n Gouda, kalorienreduziert
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
444
Eiweiß
27,33 g
Fett
29,49 g
Kohlenhydr.
16,21 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucchini und Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Thymian hacken.

Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Zucchini, Pilze, 2 EL Wasser, Tomaten und Thymian hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Alles ca. 5 Min. köcheln lassen.
Hüttenkäse unterrühren und abschmecken. Frischkäse und Milch glatt rühren.

In eine gefettete Form im Wechsel Frischkäsesauce, Lasagneblätter und Tomatensauce schichten. Mit der Tomatensauce abschließen. Den Gouda in schmale Streifen schneiden und gitterförmig darauf legen. Im Ofen (E-Herd: 200°/ Umluft: 180°) 30 – 40 Min. backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Essifee

Schmeckt richtig gut und auch schnell gemacht.

02.05.2021 21:32
Antworten
fcsjezzy

Sehr sehr lecker, war bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir diese Lasagne zubereitet haben. Habe prinzipiell alles wie im Rezept gemacht, nur die lasagne bei 160° 35 Minuten gebacken und dann 10 Minuten ruhen lassen. Statt gouda gab es bei uns Butterkäse, da der Kühlschrank nichts anderes hergab.

28.04.2021 12:07
Antworten
KrummerCrusty

Mit anderem Käse beispielsweise Mozzarella drüber top 👌 von den Goudastreifen rate ich ab die werden ziemlich zäh

27.04.2021 14:53
Antworten
irisanka

Ich kann dem Rezept im Vergleich zu anderen vegetarischen Lasagnerezepten leider nicht so viel abgewinnen. Mir fehlt der Pfiff.

22.04.2021 09:58
Antworten
n_wibker

Nachdem es heute als "Rezept des Tages" angezeigt wurde, habe ich es gleich nach gekocht und wir sind begeistert. Es schmeckt richtig gut 😀 Danke für das Rezept!

21.04.2021 20:42
Antworten
squirrel02

Also ehrlich - das war die ober, ober, spitzenmäßigste Lasagne die ich seit langem gegessen habe. Und auch noch kalorienenarm ich kann`s nicht fassen. Danke für dieses tolle Rezept!!! Squirel

21.01.2004 15:49
Antworten
ziengri

Hat echt gut geschmeckt!...und kommt ganz sicher zu meinen "Favoriten"......auch jene die zuerst gemotzt haben - "da ist gar kein fleisch drinnen?" haben sich ein zweites mal nachgenommen :)))

20.10.2003 22:32
Antworten
Judofloh

Hört sich super lecker an, hab auch schon die ganze Zeit nach einem "leichten" Rezept für Gemüselasagne gesucht. Wird gleich ausprobiert.

19.05.2003 13:16
Antworten
Solah

Eine wirklich leckere vegetarische Lasagne. Die Zubereitung braucht zwar ihre Zeit, lohnt sich aber.

23.04.2003 14:15
Antworten
Merlin24

Sehr lecker! Die Lasagne hat sogar einem überzeugtem Fleischesser geschmeckt. Gehört jetzt zu meinen "Stammrezepten".

05.11.2002 02:32
Antworten