Bewertung
(153) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
153 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2007
gespeichert: 6.885 (2)*
gedruckt: 12.620 (31)*
verschickt: 213 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.06.2005
1.375 Beiträge (ø0,27/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Rapsöl
40 Körner Piment
40 Körner Pfeffer
40  Pfefferbeeren, rosa
2 EL Paprikapulver, scharf
1 TL Chilipulver
2 TL Thymian
2 TL Rosmarin
2 TL Oregano
2 TL Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles in einem Topf auf ca. 160° erhitzen, die Temperatur ist ungefähr erreicht, wenn die Pimentkörner anfangen zu jammern, quietschen und pfeifen. Abkühlen lassen und über ein Sieb mit einer doppelten Lage Küchenpapier filtrieren.

Ich mache damit immer meine Bratkartoffeln aus rohen, gewürfelten, gewaschenen und getrockneten, festkochenden Kartoffeln.
Die brate ich in diesem Öl, salze sie und röste kurz vor Ende noch gewürfelte Zwiebel mit.
Ich finde, es schmeckt einfach genial.

Solltet ihr noch andere Anwendungen für dieses Öl finden, ich würde mich freuen davon zu hören!