Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.03.2007
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 828 (1)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
180 g Zucker
100 g Mehl
50 g Nüsse, gemahlene, Hasel oder Mandel
3 EL Öl
1 Glas Preiselbeeren
600 ml Schlagsahne, mit 2 Pck. Vanillezucker
50 ml Eierlikör
2 cl Rum (Strohrum)
  Fett und Semmelbrösel für die Form
  Schokoladenraspel
  Obst nach Saison, zum Belegen des dritten Bodens

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Biskuitteig: Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen, 8o g Zucker einrieseln lassen, zur Seite stellen. 6 Eigelb mit 100 g Zucker und 3 EL Öl schaumig schlagen, unter das Eiweiß heben, Mehl
mit Backpulver darüber sieben und vorsichtig unterheben, die gemahlenen Nüsse ebenfalls unterheben.

In eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute 26er Springform füllen. Bei 175°C Umluft ca. 35- 40 Min. backen, kurz abkühlen lassen, dann vorsichtig stürzen. Ganz abkühlen lassen und dann 2 mal waagerecht durchschneiden.

Den ersten Boden etwas mit Strohrum beträufeln, darauf die Preiselbeeren streichen. Den zweiten Boden mit Rum beträufeln und auf den Preiselbeerboden legen, oben und seitlich mit steifer Sahne bestreichen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und einen Rand mit großen Tupfern spritzen. Die Mitte mit Eierlikör begießen und Schokoraspeln bestreuen.

Den dritten Boden kann man mit Obst belegen und extra servieren.