Dessert
Diabetiker
Frucht
Sommer
gekocht

Pfirsich - Minze - Kompott

Abgegebene Bewertungen: (2)
25 min. normal 08.03.2007
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

125 ml Wasser
125 ml Wein, weiß
1 Vanilleschote(n)
1 Stange/n Zimt, klein
1 Stück(e) Orange(n), Schale
1 Stück(e) Zitrone(n), Schale
4 EL Süßstoff(Canderel Streusüsse, kein Nachgeschmack)
4 Pfirsich(e)
125 g Himbeeren
einige Stiele Minze
etwas Sekt


Zubereitung

Wasser, Wein, Gewürze, Orangen- und Zitronenschale und Streusüßstoff aufkochen und einige Minuten bei sehr niedriger Temperatur ziehen lassen. Umgießen, dann durch einen Sieb wieder in den Topf gießen.

Die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, abziehen, in Spalten schneiden und nacheinander im Sud einmal kurz aufkochen und in eine extra Schüssel geben. Die Pfirsichspalten mit dem Sud übergießen und erkalten lassen.

Das Kompott in vier tiefe Teller geben, die Himbeeren darauf verteilen und mit Minzeblättchen bestreuen. Erst am Tisch jede Portion mit einem kleinen Schuss Sekt übergießen. Streusüße zum Nachsüßen anbieten.

Verfasser



Kommentare

Bali-Bine

Hallo Indis!

Ich habe heute dein Pfirsich-Minze-Kompott getestet, es schmeckt sehr, sehr köstlich und ist einfach zuzubereiten!

Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen. Ich habe statt Süßstoff einen EL brauen Zucker verwendet, den ich im Topf karamellisieren ließ und dann mit dem Wein und dem Wasser abgelöscht habe. Und weil ich auch keine Orangenzesten mehr im TK-Schrank gefunden habe, hab ich einfach einen Schuss Cointreau hinzugefügt.

Leider hatte ich keinen Sekt zu Hause, musste eben ohne gehen, aber das tat dem Geschmack wirklich keinen Abbruch. Ein Bild hab ich auch hochgeladen!

LG und danke für dieses Rezept! LG, Bali-Bine

29.08.2008 14:02